weltwärts

Vor zwei Wochen haben wir euch Headição-Projekt 2017 allgemein vorgestellt. Aktuell sind die Jungs gerade vor Ort und legen bereits los!

Ein guter Zeitpunkt, um euch unseren Partner weltwärts vorzustellen. Das Projekt ist eine Initiative des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Seit 2008 können dort junge Menschen im Alter von 18 bis 28 freiwillig engagieren. Zwischen 6 und 24 Monaten können Aufenthalte in den Entwicklungsländern dienen. U.a. bei den Jungs vom ASC Göttingen, die sowohl weltwärts als auch Headis ordentlich pushen, könnt ihr im Rahmen von weltwärts also z.B. ein freiwilliges soziales Jahr im Sport machen. Wir finden: Geile Sache! Genau diese freiwilligen sind jetzt unsere Ansprechpartner vor Ort an den vier Schulen, die aktuell besucht werden. Wenn ihr euch dafür interessiert, gibt es hier alles was ihr wissen müsst!

Noch ein mal vielen Dank für die Partnerschaft an weltwärts für die Kooperation und den Headis-Spieler Spiff für die Initiative!

Charles Duna