Headição in der Dominikanischen Republik

Vor nicht mal einem Jahr waren wir mit Headição in Brasilien und haben erstmals Headisplatten mit und für bedürftige Kinder und Jugendliche gebaut. Im Moment sind wir bei unseren Patnern von Café con Leche in Santo Domingo, Dominikanische Republik. Dort haben wir drei Headisplatten gebaut und konnten Kindern, für die es normal ist im Müll zu spielen, so eine Alternative bieten. Der Kaiserslauterer Künstler Carl Kenz war auch mit an Bord und hat heruntergekommene Wände komplett neu bemalt und mehrere Graffiti-Workshops gegeben.

Ein ausführlicher “Reisebericht” mit allen Besonderheiten aus Santo Domingo und der Dominikanischen Republik folgt in den nächsten Wochen.

IMG_6915(1)
IMG_6469(1)
IMG_6380